Raiffeisenstraße > Stationen auf Raiffeisens Weg

Güllesheim

Einsatz für Grubenfeld "Nöchelchen"

Raiffeisen drängte das Sayner Hüttenamt bezüglich des Eisenerzabbaus im Grubenfeld "absteinen" (vermessen) zu lassen und ein jährliches Nutzungsgeld wegen der anstehenden Flurschäden zu zahlen.

Raiffeisenhalle

 

Brunnenbau

Zur Verbesserung der Trinkwasserversorgung und des Brandschutzes führte Bürgermeister Friedrich Wilhelm Raiffeisen, kurz nachdem er das Bürgermeisteramt in Flammersfeld übernommen hatte, den Beschluss zur Anlage eines Brunnens herbei.

Raiffeisenbrunnen in der Lindenstraße