Raiffeisenstraße > Stationen auf Raiffeisens Weg

Bruchermühle

Bau der Wiedbrücke

1852 wurde der Bau der Wiedbrücke im Rahmen des von Friedrich Wilhelm Raiffeisen initiierten Ausbau der Rheinstraße vollendet.

Das teuerste Teilstück stellte die Gefällestrecke Eichen-Bruchermühle und hier besonders die Wiedquerung durch eine Brücke dar.

Gedenktafel an den Bau der Rheinstraße