Raiffeisenstraße > Stationen auf Raiffeisens Weg

Birnbach

Kirchengemeinde

Friedrich Wilhelm Raiffeisen gehörte zur evangelischen Kirchengemeinde Birnbach und besuchte hier in der Kirche den sonntäglichen Gottesdienst.
In der Kirche wurde auch sein erstes Kind, die Tochter Amalie, getauft. Sie begleitete sein Lebenswerk bis zu seinem Tode.

 

 

Evangelische Kirche in Birnbach
Kirche in Birnbach

Die Kirche in Birnbach wurde 1132 dem Kassius-Stift zu Bonn bestätigt. Der heutige Bau (um 1200; ev. Pfarrkirche) gehört zu einer Gruppe schlichter romanischer Landkirchen. Das ausgedehnte Kirchspiel gehört seit 1662 zur Reichsgrafschaft Sayn-Hachenburg.